Header Image - Marie-Curie-Gymnasium

Projekt: Judo

by Ran.Reuther

Inhalt:

In dem Projekt lernen die Schülerin und Schüler eine Selbstverteidigungskurs namens Judo.

 

Mo. 25.06.18

Als wir in die Turnhalle kamen haben sich die Schüler/in in Judoanzüge umgezogen die mit einem Gürtel zusammen gehalten haben, der ein extra Knoten im Judo hat. Danach haben sie die Matten aufgebaut und sich aufgewärmt indem sie Übungen gemacht haben und dabei um die Matten herumgelaufen sind. Das ging ca. 10-15 min. Nach der Aufwärmung haben sie die Judo-Rolle geübt.

Di.26.06.18

Heute haben sich die Schüle wieder warm gemacht damit sie Verletzungen vorbeugen, ebenfalls hat ihn den Trainer Jeremy Balzer heute Judorollen gezeigt. Nach diesem anstrengendem Training ging es nun mit den Würfen los der erste Griff der gezeigt wurde war der O-Goshi der Trainer hat den Griff vorgezeigt und nun durften die Schüler üben, üben, üben. Wie sagt man so schön Übung macht den Meister. Zum Glück gab es auch keine Rippenbrüche.

Mi.27.06.18

Heute haben die Schüler wieder neu Griffe kennen gelernt einmal den Standgriff und den Bodengriff, da die Schüler schon viel Spaß mit ihrer Aufwärmung hatten konnten sie die griffe schon sehr gut anwenden.

Do.28.06.18

Heute hat die Gruppe wieder eine Spielspaßaufwärmung gemacht und mit den Boden und Standkämpfen begonnen, aber nach waren die Schüler auch fix und fertig.

Fr.29.06.18

heute zum letzten Mal hat die Gruppe ihr Wissen alles wiederholt und die Würfe gefestigt, damit jeder auch noch das Wissen vom Judocrashcurs lange in Erinnerung behält. Ein sehr schönes Projekt mit ein paar Schülern die sich hoffentlich ein wenig sicherer fühlen.

Zeitplan:

Mo: 10:00-11:10

Di: 8:30-14:30

Mi: 8:30-12:00

Do: 8:30-14:30

Fr: 8:30-12:00

 Namen:                                              

Can Atilcan

Jeremy Baltzer

Veit Eberhart

Marec Flachonsky

Christopher Flohr

Hendrik Geise

Mark Jankowski

Erik Jankowski

Fabian Klöppel

Maximilian Lippka

Ann-Lena Meyer

Saim mukovic

Amina Osmanovic

Lono Winzer

Philipp Zander

Jakob Ziechmann

35 views

Flamenco

by Fel.Steinfuehrer

Projektleiter: Frau Werner

Ablauf:

Am Montag haben sie ein spanisches Frühstück gemacht und die Grundlagen vom Flamenco gelernt.

Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag wurden diese im Flamenco-Unterricht bei einem Professionellen Lehrer verbessert.

Am Freitag wurde das Sommerfest vorbereitet.

Fazit: Ein sehr interessantes Projekt, alle Teilnehmer waren motiviert.

Teilnehmer:

Sarah Berresheim 7a

Lara Burdach 7b

Luise Chaplar 9c

Cassandra Czichocki 9c

Lina Dertner 7b

Cecile Goldmann 7c

Jule Hammler 7b

Vanessa Kelten 7c

Adina Kleberg 10b

Jolina Lux 7b

Lena Vogel 7b

Leonie Vogel 7a

40 views

Zeitzeugen der Raumfahrt

by Nin.Freund

Zeitzeugen der Raumfahrt

Projektleiter/innen: Frau Schilling, Frau Hoffmann

Montag Planung der Woche
Dienstag Besuch des Zeiss Planetariums
Mittwoch Besuch eines weiteren Planetariums
Donnerstag Vorbereitung des Sommerfests
Freitag Vorbereitung des Sommerfest

Tag 2: Die Schüler und Schülerinnen besuchten heute das Zeiss Planetarium in Potsdam und sahen dort eine Vorstellung über die Geschichte der Raumfahrt. Diese gefiel auch den meisten. Dieses Planetarium hatten sie für die Show sogar ganz für sich allein.

Tag 3: Heute wurde ein weiteres Planetarium, dieses mal in Berlin, besucht. Auch diese Show soll sehr interessant gewesen sein.

Tag 4: Heute wurden selbst Raketen aus Plastikflaschen gebaut und in den Himmel gejagt. Außerdem wurden Plakate zum Thema Raumfahrt angefangen und der Film Opfer der Raumfahrt Missionen geguckt. Dieser Film zeigt die Schattenseiten der Raumfahrt auf, denn nicht gleich die erste Rakete hat den Mond erreicht.

Tag 5: Heute wurden  die gestern angefangenen Plakate fertig gestellt und das Projekt beendet.

Fazit: Diese Woche war, für die meisten, sehr lehrreich und interessant. Die Raumfahrt ist sehr gefährlich und fordert immer Opfer, es sollte aber weitergeforscht werden, da es noch so viel zu entdecken gibt.

24 views

Animationsprojekt

by Nin.Freund

Animationsprojekt

Das Ziel dieses Projekts ist es einen kleinen Film zu animieren und ein Plakat anzufertigen.

Montag Erklärung des Projekts, Crash Kurs 3D Modeling
Dienstag Animieren der 3D Charaktere, Gruppenarbeit
Mittwoch Gruppenarbeit
Donnerstag Gruppenarbeit
Freitag Gruppenarbeit, Film und Plakat Vorstellen

 

Teilnehmer: Aylin Arslan, Nico Bartz, Emilio Biolchini, Sophie Francois, Lilith Glaser, Luis Gust, Charleen Kindel, Chester Kuschminder, Selina Lampe, Bruno Lange, Theodor Mocke, Johanna Neise, Helene Reinke, Leon Reschke, Martha Sauerzapf, Malina Schenk, Mika Schlender, Olivia Szalaty, Käthe Weiler

Tag 2: Heute gab es für die Teilnehmer dieses Projekts einen Crash Kurs, indem es darum die gestern erstellten 3D Charaktere zu animiren. Danach durften die Gruppen weiter an ihrem Film arbeiten.

Tag 3&4: Heute durften die Schüler/innen weiter in Gruppen an ihrem Film rumbasteln.

Plakat zum Film „Die Macht des Donuts“ von Olivia, Martha und Charleen.

Tag 5: Heute wurden sowohl das Plakat zum selbst animierten projekt als auch der Film selber vorgestellt.

29 views

Projekt Spiel, Spaß, Spannung

by Tob.Albrecht

Projekt Spiel, Spaß, Spannung

Leitender Lehrer: Frau Schärff

Ablauf:

Wochentag Unternehmung
Montag Projektvorstellung, Theorie zu Spielen, gemeinsame Planung, Gurppeneinteilung
Dienstag Vorstellen der Lieblingsspiele, Erstellen von Regeln, Spiele ausprobieren
Mittwoch Wettbewerb mit Siegerermittlung
Donnerstag Besuch des Waldbades Falkensee, Kennenlernen des Schwimmsports
Freitag Spielewettbewerb mit Siegerermittlung

Teilnehmer:

  • Lennard Anklam
  • Jasmin Ben Aoun
  • Robert Danne
  • Moritz Dehne
  • Nemo Guski
  • Ben Hamann
  • Tim Körner
  • Lukas Kiefer
  • Nils Leckel
  • Lucas Link
  • Gideon Marschner
  • Celina Mielitz
  • Luise Mocke
  • Oskar Panceram
  • Elias Philipp
  • Liam Rauch
  • Leon Schindler
  • Dave Schuhmann

 

Am Montag wurde von Frau Schärff das Projekt vorgestellt und die Beweggründe dieses Projekt zu machen. Außerdem wurde das Projekt gemeinsam mit den Schülern geplant, und es wurden Gruppen zum Spielen eingeteilt.

Am Dienstag stellten die Schüler ihre Lieblingsspiele vor, und es wurden Regeln für die Spiele die gespielt werden sollten festgelegt. Und ein paar Spiele wurden am Dienstag bereits ausprobiert.

Am Mittwoch veranstalteten die Schüler einen Spielewettbewerb mit anschließender Siegerermittlung.

Am Donnerstag besuchten die Schüler das Waldbad in Falkensee und lernten den Schwimmsport näher kennen.

Am Freitag wurde nochmal ein Spielewettbewerb mit Siegerermittlung veranstaltet.

20 views

Projekt Geografie

by Tob.Albrecht

Projekt Geografie

Ablauf:

Wochentag Unternehmung
Montag Kriterien heraussuchen
Dienstag Exkursion
Mittwoch Exkursion
Donnerstag Exkursion
Freitag Informationen zusammentragen

 

Teilnehmende Schüler:

  • Hanna Grundmann
  • Lilian Wagner
  • Christine von Wittke
  • Lara Werner
  • Theresa Müller
  • Max Kahle

Am Montag suchten die Schüler und Schülerinnen des Projekts „Geografie“ Kriterien heraus.

Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag gingen die Schüler auf Exkursion.

Am Freitag trugen die Schüler alle gesammelten Informationen der Exkursionen zusammen, und bereiteten sich auf das Sommerfest vor.

25 views

Faisons la cuisine

by Fel.Steinfuehrer

Projektleiter: Frau Lindenborn

Am Montag wurde die Projektwoche geplant.

Am Dienstag wurde ein Französisches Restaurant besucht.

Am Mittwoch – Freitag wurde gekocht und es wurden Clips gedreht.

Teilnehmer:

Lucas Bethke 7b

Annika Braun 10c

Lina Creutzburg 7d

Asja Dizdarevic 9c

Emily Enderle 9e

Darlyn Hagen 10c

Nathalie Hanack 7d

Avelina Hütcher 10c

Lea Jäger 9c

Paula Koslowska 9c

Annmarie Kurtz 7d

Mike Neugebauer 7b

Aniela Ormian 7d

Alicia Przewozny 9c

Emely Siebert 10b

Niklas Tresch 10b

26 views