Header Image - Marie-Curie-Gymnasium

Klasse 8e erwirbt 3. Preis im Landeswettbewerb

by Elk.Mohr 0 Comments

AGRAR aktiv, das Kompetenzzentrum Landwirtschaft und ländlicher Raum, hat erstmals einen Wissenswettbewerb mit dem Motto „LAND-WIRT-SCHAF(F)T-RAUM“ für die 7. und 8. Klassen aller Schulen des Landes Brandenburg ausgeschrieben. Es beteiligten sich 89 Klassen und insgesamt 1959 Schüler aus ganz Brandenburg am Wettbewerb. Die Schüler einer Klasse mussten gemeinsam 20 Fragen rund um die Grünen Berufe, Agrarpolitik, Tierhaltung, Pflanzenbau und Ernährung inklusive einer Mathematikaufgabe beantworten. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Die Klasse 8e erwirbt mit dem 3. Preis einen Korb einheimischer Produkte zur lukullischen Ausgestaltung des nächsten Klassenfestes.  Frau Maaß und Frau Barkowski von AGRAR aktiv waren letzte Woche in der Schule und überreichten den Preis. Wer erhielt die Preise 1 und 2? Der 2. Preis ging an die Klasse 8/2 des Gottfried-Arnold-Gymnasiums in Perleberg. Die Schüler dürfen sich auf eine Exkursion in einen landwirtschaftlichen Betrieb ihrer Region freuen. Der 1. Preis, eine eintägige Exkursion zum Landtag nach Potsdam und in einen Landwirtschaftsbetrieb, geht an die Klasse 7/3 des Goethe-Gymnasiums in Nauen.

 

Germany’s Next Bottle-Flipper!

by Frau Schaulies 0 Comments

Für die ARD-Show „Klein gegen Groß“ mit Kai Pflaume wurden heute die Siebtklässler auf ihre Fähigkeit im „Water Bottle Flipping“ von einer vierköpfigen Jury auf Herz und Nieren geprüft. Hierbei konnten sich die Schüler Brian (7a), Timo (7a) und Mika (7b) gegen ihre Konkurrenz durchsetzen. Sie haben nun die Chance, in der Unterhaltungsshow gegen einen Prominenten anzutreten und tolle Preise zu gewinnen.

Für die nächste Qualifikationsphase wünschen wir viel Erfolg

Frau Freitag, Frau Schaulies, Michelle (8b) und Saskia (8b)

 

MINT-EC-Tafel enthüllt

by Elk.Mohr 0 Comments

Allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen des „Tages der offenen Tür“ am MCG beigetragen haben, sei ein herzliches Dankeschön übermittelt. Wir bedanken uns auch bei unseren vielen Besuchern und hoffen, dass wir einen interessanten und aufschlussreichen Aufenthalt an unserem Gymnasium dargeboten haben.

Einen besonderen Programmpunkt stellte die feierliche Enthüllung unserer „MINT-EC-Tafel“ im Eingangsbereich der Schule dar. Im November 2016 wurde das MCG auf einem Kongress aller MINT-EC- Schulen Deutschlands in Göttngen in das nationale Netzwerk der MINT-EC-Schulen aufgenommen. Wer mehr darüber wissen möchte, informiert sich auf unserer Homepage oder unter dem Link www.mint-ec.de. Viele besondere Lern- und Forschungsangebote für alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte sind zu finden!

                

v.l.n.r. sind zu sehen: Prof. Dr. Paul-Uwe Thamsen (TU Berlin), Elke Mohr (Schulleiterin MCG), René Schubert (MINT-EC beauftragte Lehrkraft), Rebecca Schaulies (beauftragte Lehrkraft „Jugend forscht“), Theresa Müller (Klasse 8d, Gesang), Morten Napiralla (Klasse 9a, Bongo) und Bastian Teichmann (KLasse 10b, Keyboard)

Euer Voting für das MCG

by Marko Gruber 0 Comments

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kollegen und Besucher,

im Rahmen der Abichallenge der Mittelbrandenburgischen Sparkasse findet eine Abstimmung verschiedenster Videobeiträge zum Thema „Moos“ statt.

21 Schulen treten mit ihren Videos gegeneinander an. Dabei gibt es für den Sieger 1500€ für den Abiball zu gewinnen. Der Drittplatzierte bekommt immerhin noch 500€.

Lasst uns Zusammenhalt und Gemeinschaft zeigen. Lasst uns als Schule gemeinsam an einem Strang ziehen. Stimmt für das sensationelle Video „Elche brauchen Moos“ – einem Meilenstein der Videogeschichte und ihr könnt Teil davon sein – mit nur ein paar Klicks!

Lasst uns gewinnen und die 1500€ einsacken, damit unsere Zwölfer einen verdienten und unvergesslichen Abschlussball feiern können. Auf geht’s!

Hahohe MCG!

Euer M. Gruber

 

Hier ist der Link:

https://apps.agorapulse.com/mobile/fanVotes/74788

Bitte liked auch noch nach dem Anschauen das Video zusätzlich unter youtube. Danke.

Skisportkurs Teil 2

by Tim.Ahrens 0 Comments

In den vergangenen Tagen haben alle große Fortschritte gemacht. Wir haben sehr gutes Wetter, mit Sonnenschein und klaren blauem Himmel, und somit auch eine super Sicht. Insgesamt ist das Skigebiet sehr schön und ziemlich groß.
Es waren sehr anstrengende Tage, aber es ist erkennbar, wie die Fahrten immer besser werden und so macht es allen auch großen Spaß (manche Sessellifte haben sogar eine Sitzheizung…). 

Am Dienstag- bzw. Mittwochabend haben beide Gruppen noch kurze Videoanalysen gemacht. Hier konnten alle ihre eigenen Fehler erkennen und noch einmal in Ruhe über die Techniken reden. Mit viel Spaß wurden im Anschluss gemeinsam Spiele gespielt.

Am Mittwoch erfolgte dann das Bergfest. Dazu sollte jeder ein „Sinnlosgeschenk“ mitbringen.

Am Donnerstag waren wir zum Mittagessen in einem Panoramarestaurant in etwa 2200 Metern Höhe. Vom Restaurant zurück zur Gondel sind die Fortgeschrittenen mit den Anfängern zusammen gefahren. Jeder Fortgeschrittene fuhr mit einem Anfänger, was für die Anfänger nochmals eine sehr große Hilfe war. 

Und heute (am Freitag, den 13.) ist dann auch schon unser letzter Tag. 
Der 5. Block lohnt sich wirklich.
Euer Skikurs 11 

Grüße vom Skisportkurs

by Tim.Ahrens 0 Comments

Nach einer überraschend entspannten Busfahrt trotz widriger Bedingungen sind wir nach ca. 12h an unserem Gasthof angekommen und wurden mit einem Frühstück begrüßt. Nachdem alle ihre Zimmer bezogen hatten, versuchten einige den verpassten Nachtschlaf auszugleichen. Andere machten sich auf den Weg durch die verschneite Landschaft, um eine Kapelle in ca. 300 Meter Höhe zu finden. 

Am ersten Skitag sind wir bei kaiserlichem Wetter und nach einer kurzen Erwärmung in zwei Gruppen losgefahren. Insgesamt war es ein erfolgreicher Tag und alle haben kleine oder auch große Fortschritte gemacht. 

Den Abend verbrachten wir gemeinsam beim „Werwolf-Spiel“. Stimmung und Pisten sind super traumhaft. 
Hier noch ein paar erste Eindrücke vom Erlebten.
Bis bald, 

Euer Skikurs 11

Tag der offenen Tür am MCG

by Elk.Mohr 0 Comments

Am Samstag, 14. Januar 2017, findet im Zeitraum von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr der diesjährige Tag der offenen Tür am Marie-Curie-Gymnasium in Dallgow-Döberitz statt. Alle interessierten Gäste heißen wir an unserem Gymnasium herzlich Willkommen! Schülerinnen und Schüler der Schule führen unsere Gäste durch das Gebäude und geben wichtige Informationen zur Schule weiter. Dabei werden Einblicke in die inhaltliche Arbeit der einzelnen Fachbereiche und in die räumliche Ausstattung der Schule gewährleistet. Zudem finden viele Veranstaltungen statt. Es bieten sich Möglichkeiten mit Lehrkräften, Schülern, Eltern und Kooperationspartnern ins Gespräch zu kommen. Die Turnhalle wird als Spiel- und Erlebnisraum eingerichtet. Bitte dafür die Turnschuhe nicht vergessen!  In der Aula werden durch die Schulleiterin, Frau Mohr, zu bestimmten Zeiten Informationen zu den inhaltlichen Schwerpunktsetzungen der Schule und zum Aufnahmeverfahren dargeboten (09.15 Uhr; 10.00 Uhr und 12.15 Uhr). Ein aktuelles Programm mit allen Angeboten erhalten Sie im Eingangsbereich der Schule. Alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte, Mitglieder des Fördervereins und der Elternvertretung freuen sich auf Ihr Kommen!