Header Image - Marie-Curie-Gymnasium

And.Gutschmidt

And.Gutschmidt

Wasser-Messe Berlin am 31.03.2017

Wasser-Messe Berlin

Im Rahmen eines Projektes besuchten 35 Schüler aus unserem 11. Jahrgang die Fachmesse „Wasser Berlin International“ auf dem Messegelände in Berlin Charlottenburg.

Der Besuch dieser Messe war dank Prof. Dr.-Ing. Paul Uwe Thamsen – Fluidsystemdynamik – TU Berlin- möglich. Prof. Thamsen und sein Kollege führten die Schülergruppen ca. 2 Stunden über das Messegelände.  Dabei lernten die Schüler viele technische Berufe und Studienrichtungen kennen. Messevertreter einiger Firmen hielten kleine Vorträge und berichteten über ihren Werdegang. Dabei wurde klar, wie sehr sie ihre Arbeit lieben.

Den Schülern wurde deutlich klar, dass es im Wasserwesen nicht nur Klempner, sondern auch sehr viele Ingenieursrichtungen gibt. Einige Schüler stellten interessierte Fragen.

Auch erfuhren die Schüler, dass zum Thema „Wasser“ nicht nur der Wasserhahn gehört. Nebst verschiedenster Rohre in vielen Größen und Formen werden Zähler, Dichtungen, Bohrungen, Ventile … benötigt. Das Wasser muss über weite Strecken verlustfrei und unbeschadet transportiert werden, verbrauchtes Wasser gilt es effizient zu reinigen. Die Schüler erfuhren über Gefahren, die vom Wasser ausgehen und wie die Forschung diese Gefahren kontrolliert. Viele Arbeiten in der Wasserwirtschaft werden inzwischen von Robotern übernommen, welche es zu konstruieren gilt.

Es war für die Schüler rundherum ein sehr interessanter Besuch.

Jan Möller

 

26 views