Projekt: Judo

by Ran.Reuther

Inhalt:

In dem Projekt lernen die Schülerin und Schüler eine Selbstverteidigungskurs namens Judo.

 

Mo. 25.06.18

Als wir in die Turnhalle kamen haben sich die Schüler/in in Judoanzüge umgezogen die mit einem Gürtel zusammen gehalten haben, der ein extra Knoten im Judo hat. Danach haben sie die Matten aufgebaut und sich aufgewärmt indem sie Übungen gemacht haben und dabei um die Matten herumgelaufen sind. Das ging ca. 10-15 min. Nach der Aufwärmung haben sie die Judo-Rolle geübt.

Di.26.06.18

Heute haben sich die Schüle wieder warm gemacht damit sie Verletzungen vorbeugen, ebenfalls hat ihn den Trainer Jeremy Balzer heute Judorollen gezeigt. Nach diesem anstrengendem Training ging es nun mit den Würfen los der erste Griff der gezeigt wurde war der O-Goshi der Trainer hat den Griff vorgezeigt und nun durften die Schüler üben, üben, üben. Wie sagt man so schön Übung macht den Meister. Zum Glück gab es auch keine Rippenbrüche.

Mi.27.06.18

Heute haben die Schüler wieder neu Griffe kennen gelernt einmal den Standgriff und den Bodengriff, da die Schüler schon viel Spaß mit ihrer Aufwärmung hatten konnten sie die griffe schon sehr gut anwenden.

Do.28.06.18

Heute hat die Gruppe wieder eine Spielspaßaufwärmung gemacht und mit den Boden und Standkämpfen begonnen, aber nach waren die Schüler auch fix und fertig.

Fr.29.06.18

heute zum letzten Mal hat die Gruppe ihr Wissen alles wiederholt und die Würfe gefestigt, damit jeder auch noch das Wissen vom Judocrashcurs lange in Erinnerung behält. Ein sehr schönes Projekt mit ein paar Schülern die sich hoffentlich ein wenig sicherer fühlen.

Zeitplan:

Mo: 10:00-11:10

Di: 8:30-14:30

Mi: 8:30-12:00

Do: 8:30-14:30

Fr: 8:30-12:00

 Namen:                                              

Can Atilcan

Jeremy Baltzer

Veit Eberhart

Marec Flachonsky

Christopher Flohr

Hendrik Geise

Mark Jankowski

Erik Jankowski

Fabian Klöppel

Maximilian Lippka

Ann-Lena Meyer

Saim mukovic

Amina Osmanovic

Lono Winzer

Philipp Zander

Jakob Ziechmann