Physik

by Götting
AllgemeinAktuellesWissenswertesProjekteStudienfahrtenKlausurvorbereitungSonstiges

Als das eigentlich Wertvolle im menschlichen Getriebe empfinde ich nicht den Staat, sondern das schöpferische und fühlende Individuum, die Persönlichkeit: sie allein schafft das Edle und Sublime, während die Herde als solche stumpf im Fühlen bleibt.

Albert Einstein (Mein Weltbild, Herausgeber Carl Seelig)

Unsere Räume

Unser Physikraum verfügt über mobile Ampeln, mit allen notwendigen Anschlüssen (Gas, Strom, Internet)

Daneben haben wir in unseren Materialschränken Schülersätze zu den im Rahmenlehrplan vorgegebenen Experimenten. Das sind neben Elektrik, Mechanik und Wärmelehre auch Optik und Elektrostatik.

AKTUELL

— Bist du interessiert an moderner Physik*? Melde dich bei Hr. Lehmann!

*Astro- und Teilchenphysik, Bildgebende Verfahren (Röntgen, MRT, CT, PET), Quantenfeldtheorien, … und vieles mehr!

 

 

November

MINT-Entdeckertag – Impressionen

Vorlesungsraum Marie-Curie und die Radioaktivität

Physikraum

 

 

Sicherheits- und Verhaltensregeln zum Lesen und Üben

Sicherheit mit elektrischen Sromkreisen

Verhaltensregeln im Physikunterricht

Protokolle schreiben mit Word und Excel lernen wir schon in Klasse 7. Hier findest Du ein paar Beispiele:

Protokoll zur Volumenänderung von Flüssigkeiten bei unterschiedlichen Temperaturen

Lena Weber

Protokoll zur Messung der Geschwindigkeit eines Longboards

20_8a_Protokoll-Geschwindigkeit_Aileen_Rüther

Dezember 2017

Projekt Glühbirne aus Haushaltsgegenständen

Dezember 2016

Im Rahmen des Physikunterrichts in der 8. Klasse, entwickelten die Schüler Checkkarten analog und digital. Diese Karten sollen helfen sich zurechtzufinden bei Stromausfällen zu Hause. Es gab eine Vielzahl an tollen Ideen. Die beste findet Ihr hier:

Was ist zu tun, wenn der FI-Schutzschalter rausfliegt _-1

Juni 2015

Eine Brücke aus Spaghetti

Als wir von Herrn Götting hörten, dass wir ein Projekt in den nächsten Blöcken machen wollten würden, waren wir alle ziemlich froh, als wir dann aber erfuhren was es für ein Projekt sei waren wir leicht geschockt und wussten nicht wirklich wie wir diese Aufgabe bewältigen sollten. Unsere Aufgabe war es nämlich mit lediglich 5 Packungen Spaghetti und Kleber eine Brücke zu bauen. Diese sollte mindestens 30 cm lang, 10 cm breit sein und eine Last von mindestens einen Kilogramm tragen können, aber drei Kilogramm wären noch besser. Außerdem sollte das ganze innerhalb von zwei Blöcken erledigt sein, Zuhause durfte nicht an der Brücke gearbeitet werden.

Anfangs hatten wir keine genaue Vorstellung, aber nach einer Packung Spaghetti die wir aufaßen, kam die Lösung. Neben Konstruieren, Kleben und Spaghetti essen hatten wir ganz viel Spaß!

Hier könnt Ihr noch die Konstruktionspläne einer unserer Brücken im Film anschauen.

Spaghetti Brücke0001-0245

Spaghetti Brücke0001-0302

text

hier text

Immer wichtig: —Leifiphysik—