Header Image - Marie-Curie-Gymnasium

Peenemünde ahoi! – Blog der 8b #1

by Mathias Woizick 0 Comments

Bei herrlichstem Sonnenschein begrüßten wir um 15:34 Uhr die Ostsee. Dank intensiver Bernsteinsuche war die Finanzierung der Klassenfahrt endlich geklärt und der Druck, YouTube-Star zu werden, gemindert. Nach einer 10km-Wanderung und vielen gefangenen Pokémon warteten alle sehnsüchtig auf die Nachtruhe – besonders die Lehrer.tmp_11840-img-20160926-wa0009181481148

Schaut auch morgen wieder rein, wenn es heißt: Peenemünde ahoi!tmp_11840-img-20160926-wa0007-343600731

Eure 8btmp_11840-img-20160926-wa0006-665497622

 

 

32 views

„Die Kultur der Menschheit besitzt nichts Ehrwürdigeres als das Buch, nichts Wunderbareres und nichts, das wichtiger wäre.“

by Ponks MCG 0 Comments

Die Worte von Gerhart Hauptmann wurden zu unserem Motto an dem heutigen Tag. Exkursionen in den naturwissenschaftlichen Fächern gehören zum Schulalltag eines Schülers, aber Tagesausflüge in den geisteswissenschaftlichen Fächern sind eher selten. Wir haben uns vorgenommen, an diesem Fakt etwas zu ändern. Die Deutschkurse von Frau Ikas und Herrn Böhle des zwölften Jahrganges besuchen das Gerhart Hauptmann Museum in Erkner. Nach einerimage2 Bahnfahrt von circa 90 Minuten stand ‚Kein Netz‘ oben links auf dem Bildschirm von jedem Schüler und wir wussten, wir sind da! Die kleine gelbe Villa Lassen, was als sein Wohnbesitz zwischen 1884-1888 diente, hieß uns mit ihrer familiären Ausstrahlung Willkommen.  Die ersten 70 Minuten haben wir in dem Vorlesungssaal von einer sehr informierten und netten Dame einen Vortrag über das Leben des Schriftstellers, über die Jahre, welche er in Erkner verbracht hat und über den Bezug zu dem von unserem Jahrgang behandelten Werk „Vor Sonnenaufgang“ angehört. Besonders beeindruckend war die Vortragsweise. Daraufhin folgte der Rundgang durch das Museum, was jeder Schüler individuell nach seinen Interessen und seinem Tempo erledigen konnte. Hauptmanns Salon und seine fast zwei Hundert Jahre alten Bücherregale haben das Interesse von jedem geweckt. Klar erkennbar wurde auch, dass sein Vorbild Johann Wolfgang von Goethe war.

Letztendlich können wir sagen, dass es ein sehr erfolgreicher Tag für junge Literaturinteressierte war und dass wir uns über eine nächste Exkursion im  literarischen Bereich freuen würden!

Fotos: Antonia Wiese

Text: Szindi Bata

14 views

Zugangsdaten Homepage

by Ponks MCG 0 Comments

Sehr geehrte Schüler,

wir haben eine neue Homepage. Die Zugangsdaten der alten Homepage sind nicht mehr aktiv. Die neuen Zugangsdaten sind in der Klasse ausgegeben worden. Schüler ohne Zugangsdaten möchten sich bei mir melden. Der Jahrgang 7 bekommt in der nächsten Woche die Zugangsdaten.

Gruß Plaumann

44 views

Teambuilding

by Ola.Reppich 0 Comments

Aus drei mach vier, so starteten die 9. Klassen in das neue Schuljahr. Mit dem Teambuilding im Drachenboot fanden die Schüler und Schülerinnen der neu gebildeten 9. Klassen rasch zusammen. Dass es auf den Teamgeist ankommt, damit man voran kommt, wurde allen sehr schnell klar. Und so starteten die Teams, mit der Rhythmusvorgabe durch Trommler und Steuermann, vom Bootshaus  „Preussen-Kanu im OSC Potsdam“ in Richtung Stadtmitte. logo-preussenUm die Insel Hermannswerder, vorbei am Landtagsschloss, der neuen Ufergestaltung der Alten Fahrt mit dem Palast Barberini bis zur „Heilig Geist Residenz“ wurde auf der Freundschaftsinsel Station gemacht. db-9dAuf der Rückfahrt paddelten die Teams durch die Neustädter Havelbucht, mit dem als Moschee gestalteten Pumpenhaus für die Fontänen im Park Sanssouci. Kleine Wettkampfeinlagen zwischen den Booten beschleunigten die Rücktour und sorgten für die perfekte Stimmung an Bord der  Drachenboote.

db-9c

19 views