Dreharbeiten am MCG

Am vergangenen Dienstag fanden am MCG Dreharbeiten statt! Freilich war kein professionelles Kamerateam vor Ort, um den nächsten Hollywoodstreifen zu filmen, doch zumindest wurde unter der Regie von Lennart Meyer ein kleiner, aber feiner Kurzfilm abgedreht. Im Rahmen des Wettbewerbes „Be Smart – Don’t Start“, an dem die siebten Klassen des MCGs teilnehmen, wurde für das Nichtrauchen geworben und gegen den Konsum von Suchtmitteln. (Die verwendeten Requisiten waren natürlich KEINE echten Zigaretten!) Eine Abwandlung der allseits beliebten Mannequin-Challenge bildete hierbei die Grundlage des Drehbuchs, eine hochkonzentrierte schauspielerische Arbeit der jungen Siebtklässlerinnen und Siebtklässler war somit unabdingbar. Dennoch war die Stimmung durch und durch sehr entspannt und nach gut zwei Stunden waren die Aufnahmen dann auch im Kasten, die weiterhin noch bearbeitet und zusammengeschnitten werden, um sie dann als Kreativbeitrag beim Wettbewerbsveranstalter einzureichen.

An dieser Stelle sei noch einmal allen Helferinnen und Helfern gedankt, die uns beim Dreh unterstützt und somit zu einem gelungenen Nachmittag beigetragen haben.

Jonathan Manti (AG Schulklima)

Leave a reply